We all share…
…die Bedeutung der Gesundheitsversorgung.

MobilityCare

TWF arbeitet eng mit dem Rollstuhlhersteller MobilityCare (MC) in Arusha, Tansania, zusammen. Anfang dieses Jahrhunderts bauten zwei Männer, einer von ihnen ein Rollstuhlfahrer, ihre ersten Rollstühle in einem Schuppen. Und mit Erfolg. Das Team wuchs auf drei Männer und eine Frau. Im Jahr 2004 wurde MC offiziell als eine Partnerschaft registriert. Zu diesem Zeitpunkt wurde der Bedarf an besseren und geräumigeren Einrichtungen deutlich. Eine erfolgreiche Spendenaktion ermöglichte es MC, zu einem professionellen Workshop zu wechseln.

MC wurde als Handelsunternehmen gegründet, dass seine Einnahmen aus der Herstellung und dem Verkauf von Rollstühlen erzielt. Die Mehrheit ihrer Kunden hat jedoch nicht die Möglichkeit, einen Rollstuhl zu kaufen. TWF wurde in 2009 mit dem Ziel gegründet, Spenden zu sammeln und Menschen mit einem Beitrag zum Erwerb eines Rollstuhls zu helfen.

In den letzten Jahren hat sich der Schwerpunkt von Lieferungen in und um Arusha auf Lieferungen in ganz Tansania verlagert. In letzterem Fall können die Rollstühle in der MC-Werkstatt nicht maßgefertigt werden. Es bringt zusätzliche Anforderungen an die Rollstühle mit sich, nicht nur für die Einstellbarkeit, sondern auch für den Transport.